You are here:

Geschichte

Die Numerologie ist vor ca. 4000 Jahren in Mesopotamien, der heutigen Türkei, entstanden. Verschiedene Völker, wie die Ägypter, Babyloner, Chinesen, Juden und die Mayas wendeten dieses Wissen an.

 

Interessant war, dass bei allen die Auswertung der Zahlen fast identisch gewesen ist, obwohl die Numerologen nichts voneinander wussten. In der Antike wurde sie als Zahlenwissenschaft angesehen und gelehrt. Später geriet die Numerologie in Vergessenheit und wurde nur noch von Eingeweihten genutzt.

 

Erst im 20. Jahrhundert wurde sie wieder aktuell.